Die vielseitige Karriere-Welt bei Douglas

Hey, mein Name ist Laura-Larissa und ich bin 25 Jahre alt. Heute erzähle ich Euch die Geschichte zu meinem Werdegang bei  Douglas.

Von der Verpackungsfee zur Auszubildenden

Als ich 17 Jahre alt war, habe ich einen Nebenjob neben meiner ersten Ausbildung gesucht – also habe ich als „Verpackungsfee“ im Weihnachtsgeschäft bei Douglas Geschenke verpackt.

Das ging ganze 3 Jahre so. Zwischenzeitlich habe ich bei Inventuren als Aushilfe gearbeitet.

Während meiner letzten Monate in meiner vorherigen Ausbildung, bewarb ich mich zu einer zweiten Ausbildung als Einzelhandelskauffrau bei Douglas und wurde kurze Zeit darauf zu einem Assessment Center und anschließend zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Mit einer Zusage zur Ausbildung als Einzelhandelskauffrau bei Douglas begann ich mit gerade 20 Jahren meinen Werdegang bei Douglas.

Angefangen als Azubi habe ich die verschiedensten Filialen gesehen und kennengelernt. Kleine Filialen, etwas größere glitzernde Filialen, Center Filialen oder auch unsere sogenannte High-End-Filialen, in denen wir absoluten Luxus verkaufen und verkörpern.

Es war wirklich eine tolle Zeit, wenn ich an die ersten Schulungen innerhalb von Douglas zurückdenke.

 Es war wie beim ersten Schultag

Ich kann mich noch sehr gut an meine erste Schulung erinnern: Dort war es wie beim Einschulungstag in der Grundschule, nur dass ich dieses Mal in die Arbeitswelt eingetreten war. Trotzdem verzauberte mich Douglas schon an diesem ersten Schulungstag.

Jeder bekam eine Schultüte auf seinen Sitzplatz gelegt. Alles war natürlich in mint dekoriert.

Die kleine Douglas „Fibel“, eine Broschüre, in der man noch einmal selber nachschlagen konnte, wenn man etwas über die Historie von Douglas wissen wollte, lag natürlich auch bereit. Man bekam interne Schulungen und noch heute wird man oft zu tollen Events verschiedenster Firmen eingeladen, bei welchen man sein Wissen immer wieder auffrischt. Uns werden schon heute die Produkte vorgestellt, die erst morgen in den weltweiten Magazinen gezeigt werden.

Man kann sich bei Douglas so vielseitig entwickeln

Zurück in meine Ausbildungszeit: Jedes Mal kam ich voller Motivation aus den Schulungen oder auch Firmen-Seminaren, denn Douglas bietet einem immer etwas Neues.

Anfänglich wird man in den Basics geschult: Damendüfte, Herrendüfte – aber auch wie Man(n) sich richtig rasiert  und wie man die Nägel richtig feilt. Nach und nach bekamen wir die Schminktechniken der einzelnen Brands beigebracht. Bei YSL lernte ich beispielsweise Smokey-Eyes zu schminken. Douglas ist Trendsetter, wenn es um Make-Up Trends vom Laufsteg geht und weiß, welche Düfte aktuell getragen werden.

Während meines zweiten Ausbildungsjahres wurde mir bewusst, dass ich mehr will. Man kann sich bei Douglas so vielseitig entwickeln: Visagistin, Pflege- oder Duft- Expert/-in, Hairstylist/-in. Doch genauso gut kann man sich in die innovative Welt der Professional Beauty einbringen. Während meiner Ausbildung war ich mit auf angesagten Fashion Shows und habe Backstage als Visagistin gearbeitet. Es interessierte mich so viel mehr…

Und so geht es weiter…

Wenn ihr wissen wollt, wie mein Werdegang bei Douglas sich weiterentwickelt hat, schaut auf jeden Fall die Tage auf dem Blog vorbei – dann gibt es die Fortsetzung J

Eure Laura-Larissa

Auf unserem Karriereblog erzählen unsere Mitarbeiter Geschichten, berichten von Erfahrungen und informieren über Neuigkeiten aus unserer Arbeitswelt. Hier kannst Du uns kennenlernen. Ganz persönlich.

Social Media


Kommentare


  1. Louiza

    Hammer schön ich komme aus der Gastronomie Fachkraft im Gastgewerbe würde gerne eine Umschulung machen um Kunden zu schminken wie kann ich das machen ?

    1. redaktion

      Hallo Lou88mira,
      vielen Dank für Deinen Kommentar.

      Wenn Du eine Umschulung machen möchtest, macht es Sinn, zunächst mit einer meiner Kolleginnen aus dem Vertrieb zu sprechen. Sie können Dir am besten weiter helfen.
      Die Kontaktdaten findest Du – nach Regionen unterteilt – hier: http://www.douglas-karriere.de/kontakt

      Viele Grüße von Regina vom Karriereteam




Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .