Trainerin bei Douglas – ein möglicher Weg

Betty merkte früh, was sie will: sich stets weiterentwickeln. Nach zwei Jahren Ausbildung, einem Jahr Weiterbildung, drei Jahren stellvertretender Filialleitung ist sie im Personalbereich angelangt: Seit zwei Jahren betreut sie das größte Schulungszentrum der Parfümerie Douglas Deutschland.

Douglas-Blog Weiterbildung

Der Schwerpunkt meiner Schulungsarbeit liegt in unserem Vertriebsbereich West. Zehn mal pro Monat empfange ich in Frankfurt am Main Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 28 Filialen, die wissensdurstig sind und mit Freude an der praktischen Umsetzung des Gelernten nach jeder Schulung in die Filialen zurückkehren.

Es sind vor allem auch die jungen Damen und Herren, die sich bewusst für eine Ausbildung bei Douglas entschieden haben, da wir uns bereits einen Namen als gutes Ausbildungsunternehmen machen konnten. Diesem guten Ruf darf ich seit 2012 mein Gesicht und meine Leidenschaft zum Lehren geben.

Mein persönlicher Anspruch

Mit dem Beginn meiner Ausbildung zur Handelsassistentin 2006 in unserem Douglas-Flagship-Store auf der Zeil in Frankfurt am Main entwickelte ich ein großes Interesse, mich  im Unternehmen stetig weiterzuentwickeln. Somit fiel es mir sehr leicht zu äußern, in welchen Bereichen ich Verantwortung übernehmen wollte.

Nun bin ich nach zwei Jahren Ausbildung, einem Jahr Weiterbildung, drei Jahren stellvertretender Filialleitung im Personalbereich angelangt und betreue seit mehr als zwei Jahren das größte Schulungszentrum der Parfümerie Douglas Deutschland. Schulungen sind motivierend, richtungsweisend und mein persönlicher Anspruch. 🙂

Aktuell: Ein Haar-Training kommt gerade recht

Das zweite Ausbildungsjahr ist im April 2014 mitten in den Vorbereitungen für die schriftliche Abschlussprüfung, und da kommt ein Haar-Training im Schulungszentrum Frankfurt gerade recht, um den praktischen Wissenstand für die Arbeit in der Filiale zu erweitern.

„Sie haben meinen Tag gerettet“

Die Abwechslung zwischen Theorie und Praxis zeigte mir als Trainerin, dass alle Auszubildenden nach der Schulung im Bereich Haarpflege auch jede Menge Tipps und Tricks für ihr eigenes Haarstyling mitnehmen konnten. Die Anwendung des Hitzesprays vor dem Glätten der Haare war allen ein Begriff. Und so konnte ich meinen Auszubildenden den 180-Grad-Dreh für wunderschöne Locken demonstrieren. Den einen oder anderen konnte ich damit begeistern, und bin gespannt, was die Azubis bei Ihrer nächsten Schulung berichten: Wie vielen Kundinnen konnten sie mit dieser Art von Hair-Refresh ein Lächeln ins Gesicht zaubern, sodass sie aus der Filiale spazierten und sagten: „Sie haben meinen Tag gerettet“.


Social Media


Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Vorsicht!
Wir warnen vor gefälschten Stellenanzeigen (Phishing) im Internet!
In den vergangenen Tagen sind vermehrt gefälschte Stellenanzeigen im Internet u.a. bei E-Bay Kleinanzeigen im Namen der Parfümerie Douglas platziert worden. Hinter dieser Aktion steht eine internationale Betrügerbande, die gefälschte Stellenanzeigen in Internet-Jobbörsen einstellt, um Bewerber auszuspähen und deren Identität zu stehlen (Job Application Scam). Wir warnen ausdrücklich davor, Ausweise oder andere Identitätsdokumente im Rahmen einer Bewerbung hochzuladen. Wir werden dazu niemals auffordern!
Alle tatsächlich offenen Stellen und Möglichkeiten zur Bewerbung findet Ihr wie gewohnt in unserer Jobbörse.

Euer Douglas Team